Mord + Totschlag

Mord?
in dubio pro reo

“Der Mörder wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe bestraft“,

§ 211 Abs. 1 StGB.

Ins Fegefeuer müssen Sie vielleicht sowieso, ins Gefängnis nicht unbedingt.
Die Tötung eines Menschen kann als Mord (lebenslang, § 211 StGB) oder als Totschlag (mindestens 5 Jahre, § 212 StGB) oder als Körperverletzung mit Todesfolge (mindestens 3 Jahre, § 227 StGB) oder vielleicht auch nur als fahrlässige Tötung (mindestens Geldstrafe, § 222 StGB) beurteilt werden.
Ich verteidige in Kapitalstrafsachen bundesweit. Beanspruchen Sie meine jahrelange Erfahrung als Verteidiger.
Rufen Sie mich sofort an oder nehmen Kontakt zu mir auf.
[icon size=”30px” color=”#7e1717″ name=”sl-call-out”]

+49 178 2849755

Mord?
in dubio pro reo

“Der Mörder wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe bestraft“,

§ 211 Abs. 1 StGB.

Ins Fegefeuer müssen Sie vielleicht sowieso, ins Gefängnis nicht unbedingt.
Die Tötung eines Menschen kann als Mord (lebenslang, § 211 StGB) oder als Totschlag (mindestens 5 Jahre, § 212 StGB) oder als Körperverletzung mit Todesfolge (mindestens 3 Jahre, § 227 StGB) oder vielleicht auch nur als fahrlässige Tötung (mindestens Geldstrafe, § 222 StGB) beurteilt werden.
Ich verteidige in Kapitalstrafsachen bundesweit. Beanspruchen Sie meine jahrelange Erfahrung als Verteidiger.
Rufen Sie mich sofort an oder nehmen Kontakt zu mir auf.
[icon size=”30px” color=”#7e1717″ name=”sl-call-out”]

+49 178 2849755

[deep-title title=”Weiterhin helfe ich Ihnen bei” layer_animation=”wn-layer-anim-zoom-out” title_heading=”h2″ title_color=”#ffffff” subtitle_heading=”h1″ shape=”%5B%7B%22shape_rotate%22%3A%22none%22%7D%5D”]
Drogendelikten

Als Drogendelikte werden Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz bezeichnet. Danach sind u. a. unerlaubter Anbau, Herstellung, Handel, Erwerb und Veräußerung, Besitz sowie in Verkehr bringen von Betäubungsmitteln unter Strafe gestellt.

Mord+Totschlag

Mord und Totschlag sind zwei der bekanntesten Tötungsdelikte des Strafgesetzbuches. Wie so oft sind die beiden Deliktsbezeichnungen auch Laien ein Begriff. Doch wie unterscheiden sich beide Tötungsdelikte?

Steuerstrafrecht

Niemand zahlt gerne mehr Steuern als er muss. Das deutsche Steuerrecht ist kompliziert und bietet viele Schlupflöcher. Die Übergänge zwischen dem gerade noch Erlaubten und dem klar illegalen Steuersparen sind fließend.